AKTIVISMUS ODER KUNST?! – Ein Atelierbesuch

Samstag, 28.11.2020 Livestream (Ort wird bekannt gegeben) 17:30  Uhr Atelierbesuch bei “Terrabelle Creations” und Gespräch mit der Künstlerin Isabelle Bapté Kaffee-Becher, Kännchen, Blumentöpfe und Vasen mit Brüsten in bunten Farben – damit ist die Künstlerin Isabelle Bapté bekannt und ihre Handwerkskunst begehrt geworden. Was aber steckt hinter dieser Message „Free the nipple“? Das möchten wir […]

My body. My Choice!? – Ein Workshop zum Thema Schwangerschaftsabbrüche

Freitag, 27.11.2020 20 Uhr – 22 Uhr   Schwangerschaftsabbrüche: Ein sehr persönliches und zugleich höchst politisches Thema, das immer wieder stark polarisiert, wie wir gerade in Polen nur zu gut beobachten können: Zehntausende protestieren, gegen die Verschärfung der eh schon sehr restriktiven Abtreibungsgesetze. Aber auch hier erhält das Thema immer wieder aufs Neue mediale Aufmerksamkeit: […]

Workshop: Talking Period(s)

Freitag, 27.11.2020 Online via Zoom 18 Uhr bis 19.30 Uhr Blut ist nicht gleich Blut, denn das Blut vom aufgeschlagenen Knie hat uns als Kinder Stolz gemacht, und das „andere“ Blut an der Hose treibt uns heute Schamesröte ins Gesicht. Wir sprechen von Menstruation, Blut, Flecken, Schmerzen, Tampons, Cups und Binden und allem was damit […]

Vulva- & Genital-Massage Workshop für FLINT – Eine Rebellion der Lust

Donnerstag, 26.11.2020 Online via Zom 19.30 Uhr bis 22:00 Uhr In diesem Workshop geht es um Lust: Um die Lust (dem Patriarchat ins Gesicht) zu lachen und (trotz erdrückender Geschlechterverhältnisse mit Freude) zu leben. Um die Lust (unsere Körper) zu feiern, unser Beisammensein (als Verbündete und Rebell*innen) zu zelebrieren und um die Lust auf Kontakt […]

Workshop: Sexualpädagogische Materialien für Menschen mit Lernschwierigkeiten – heteronormativ oder divers?

Donnerstag, 26.11.2020 Online via Zom 17  bis 19 Uhr Behinderung und Sexualität ist nach wie vor ein Tabu. Wie nähern sich sexualpädagogische Materialien dem tabuisierten Thema und welche Fallstricke gibt es dabei? Wie wirken sich Heteronormativität und (intellektuelle) Behinderungen aufeinander aus? Wer verfasst überhaupt sexualpädagogische Materialien und mit welcher Haltung? Mit der Betrachtung verschiedener Materialien […]

Film mit Q&A: Dissoziative Identität

Mittwoch, 25.11.2020 Online via Zoom 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr Wir sind Zoé (7 Jahre), Lotta (sie, 17 Jahre), Clara (kein Pronomen, 22 Jahre), Yannick (er, 23 Jahre), Kevin, Jana und viele mehr. Wir sind sowas wie Kompliz*innen. Und kompliziert ist es, denn wir teilen uns einen Körper…Systemfehler? Naja. Mehr so ne Superkraft, die es […]

Workshop: Exotisierung von BIPOC (Black, Indigenous, People of Colour)

Dienstag, 24.11.2020, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr Online via Zoom „Boah ich sehe aus wie Käse neben dir!“, „Du hast so volles und glänzendes Haar!“, „Du kriegst viele Dates ab mit dem booty, oder?“ Solche Aussagen mögen nett gemeint sein…kannste aber stecken lassen. Täglich erinnern uns Werbung und Social Media an gesellschaftlich bevorzugte Erscheinungsformen. Was […]

Workshop: Das Jungfernhäutchen gibt es nicht!

Zwischen Sportunterricht, WG-Küche, Werbung und YouTube-Erklärvideo: Das Märchen vom sogenannten ‚Jungfernhäutchen‘ begegnet uns überall. Im Workshop werden die Fake News benannt und intersektional gedacht. Was hat Wissen über den Körper mit Selbstbestimmung, Sex und Macht zu tun? Welchen Einfluss hat Sprache auf kulturelle Werte und Zwänge? Was verrät der ‚Jungfernhäutchen‘-Mythos über unsere Gesellschaft? Und warum […]

Feminismus damals und heute – ein generationenübergreifendes Gespräch

Es ist 2020 und feministische Visionen einer „aufgeklärten“ Gesellschaft sind immer noch nicht vollständig erfüllt. Viele der Forderungen, die wir als Aktivist*innen stellen, sind in ähnlicher Form schon vor Jahrzehnten gestellt worden. Wir fragen uns: Beschäftigen wir uns immer noch oder schon wieder mit den Themen der Generationen vor uns? Welche Fehler dürfen wir nicht […]