Mittwoch, 25.11.2020
Online via Zoom
20.00 Uhr bis 21.30 Uhr

Wir sind Zoé (7 Jahre), Lotta (sie, 17 Jahre), Clara (kein Pronomen, 22 Jahre), Yannick (er, 23 Jahre), Kevin, Jana und viele mehr. Wir sind sowas wie Kompliz*innen. Und kompliziert ist es, denn wir teilen uns einen Körper…Systemfehler? Naja. Mehr so ne Superkraft, die es ermöglichte, die Hölle zu überleben. Wir haben eine dissoziative Identitätsstruktur (früher: multiple Persönlichkeit). Aufgrund von Traumata in der Kindheit konnten wir keine einheitliche Persönlichkeit entwickeln und wurden stattdessen “viele”.
Wie es ist, mit unterschiedlichen Persönlichkeiten in einem Körper zu leben, wollen wir mit unserem Film zeigen. Dabei geht es auch um Geschlecht, z.B. wie männliche Anteile sich in einem weiblich gelesenem Körper fühlen. Im Anschluss wird es die Möglichkeit geben, uns dazu Fragen zu stellen.

Maximale Teilnehmendenzahl: 20

Zoom-Link wird am Tag der Veranstaltung per Mail verschickt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *